Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

NEWS 2023

 

 

          

   

Besuchen Sie im

Juli 2023 unseren Kurs

"Meditation für Anfänger" im

Bürgerspital Hüttlingen.

Anmeldungen bitte über die

VHS Ostalb. 

 

                                                 

 

   

Im Jahr 2023 feiern wir unser

8-jähriges Bestehen.

 

  

 

 

 

 

 

 

  

 

 

 

Autogenes Training für Kinder und Jugendliche 

Dieser Kurs enthält  komplett kindgerechte Entspannungsgeschichten

nach der Methode des Autogenen Trainings mit den Formeln für Ruhe,

Wärmeübung, Atemübung, Herzübung und Stirnkühlung.

Für Kinder: Ausgeglichenheit, Entspannung, Ruhe und Geborgenheit -

bei Konzentrationsschwäche, Konzentrationsstörungen, Schulstress,

Einschlafproblemen.

Warum Autogenes Training für Kinder?

Es wird im Rahmen der Gesundheitsvorsorge Autogenes Training für Kinder

eingesetzt, um die Phantasie, die Konzentrationsfähigkeit und die

schulische Leistungen zu verbessern; das Vertrauen in die eigenen

Fähigkeiten wird gestärkt und auch das Immunsystem des Kindes.

Zur Unterstützung in belastenden Lebenssituationen, bei Nervosität und

innerer Anspannung, Leistungs- und Verhaltensschwierigkeiten kann

Autogenes Training für Kinder unterstützend wirken und natürlich

parallel zu therapeutischen Behandlungen eingesetzt werden.

Auch bei psychosomatischen Erkrankungen, Asthma, Erkrankungen der

Haut, Migräne oder Schmerzbelastungen wird Autogenes Training für

Kinder zur Unterstützung des Heilungsprozesses eingesetzt.