Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Verwöhnbad

Veröffentlicht am 28.07.2017

Verwöhnbad

Rosenblüten und Lavendel - Entspannung wie 1001 Nacht

 

 

Gut zu WISSEN: 

Rosen werden seit alters her von vielen Völkern kultiviert. Sie sind Symbol

für die Liebe, für Freude und jugendliche Frische - drei wunderbare

Gründe, sie für Mußestunden zu nutzen. Die Rose ist die Blume der G

öttinen Isis, Flora und Freia. 

Das ätherische Öl der Rosenblätter wirkt entspannend und wohltuend.

Sein Duft lädt zum Träumen ein. 

Die beruhigende Wirkung des Lavendels wird in der Naturmedizin

ebenfalls seit Jahrhunderten genutzt. 

 

Rosen-Lavendel-Bad: 

♦ 150 g frische oder 100 g getrocknete Rosenblüten

♦ einige Tropfen Lavendelöl

♦ Blüten in ein Linensäckchen füllen und mit 1 Liter kochendem Wasser  

   übergießen

   Einige Minuten ziehen lassen

♦ Ein Bad bereiten und die Rosenessenz und das Lavendelöl zugeben

♦ Entspannungsmusik einschalten, Augen schließen und geniessen